Arzt und Gesundheit
Sie sind hier: Startseite » Jing Ming » Angebot » Ohrakupressur-Ohrakupunktur

Ohrakupressur-Ohrakupunktur

In allen Kulturen und über alle Zeitraum hinweg finden sich Hinweise, dass man das Ohr benutzte, um Krankheiten zu behandeln. Die Ohrakupunktur wurde nicht im traditionellen China weiterentwickelt. Der Arzt Paul Negier entdeckte, dass alle Organe des Körpers am Ohr repräsentiert sind. Er entdeckte zufällig 1968 durch Pulstasten eines von ihm am Ohr untersuchten Klienten, dass sich der Puls veränderte. Er erforschte systematisch dieses Phänomen und es zeigte sich, dass sich bei Reizung gestörter Ohrzonen die Pulswelle veränderte. Aufgrund des schnellen und einfachen Zugangs vom Ohr können Schmerzen im Bewegungsapparat, Suchterkrankungen sowie Konzentrationsmangel, Asthma, usw Behandelt werden.